|   Schopfloch   |  Deutschland

HOMAG GmbH auf der Holz-Handwerk 2014

HOMAG zeigt Kantentechnik auf höchstem Niveau. BMG 511/V mit powerEdge Verleimtechnik.

1. Durchlauftechnik:
HOMAG zeigt Kantentechnik auf höchstem Niveau

HOMAG KAL 310: Leistung durch Flexibilität
Die erfolgreichste Kantenanleimmaschine der Branche in ihrer Leistungsklasse ist der Höhepunkt der HOMAG Kantentechnik im Durchlaufbereich in der HOMAG City.
 
Das Werkstückzuführsystem EZ14 und der Barcode-Leser ermöglichen eine Fertigung á la Industrie. Das Formfräsaggregat FK31 powerTrim garantiert eine außerordentlich hohe Bearbeitungsqualität, insbesondere auch an den Werkstückecken. Diese wird nicht wie üblich durch ein Feder-Dämpfer- oder ein pneumatisches System erreicht – zum Einsatz kommt eine am Markt einzigartige elektronische Tastung, die eine vorher im Werkstückprogramm festgelegte, kontinuierliche Tastkraft auf das Werkstück ausübt. Das Formfräsaggregat FK31 powerTrim ist generell in zwei Leistungsklassen verfügbar – für eine Taktleistung von 20 oder 30 Werkstücke/min.
Die optimale Nachbearbeitung nach neuesten technologischen Standards führt zu einem beeindruckenden Ergebnis – auf höchstem Qualitätsniveau. Kombiniert ist die KAL 310 auf der Messe mit einer Rückführung ZHR 340 von LIGMATECH. Diese überrascht durch neue Features mit hoher Leistung, einem enormen Teilespektrum und einem besonders schonenden Handling.
 
HOMAG airTec – Die Nullfuge für das Handwerk
Im Rahmen der für den Handwerker technisch und preislich interessanten Ambition-Reihe präsentiert HOMAG zwei Modelle mit Nullfugentechnik für das Handwerk.
Äußerst attraktiv in Preis und Bestückung zeigt sich die Aktionsmaschine HOMAG Ambition 2274. Hier sind alle Features aufgebaut, die ein Schreiner für beste Qualität zum erschwinglichen Preis benötigt:
 

  • airTec-Aufschmelzeinheit für die optische Nullfuge
  • Kombination mit Verarbeitung von SchmelzkleberStehender Kappanschlag, um Glanzspuren zu vermeiden
  • Einfacher Profilwechsel am Formfräsaggregat FK11
  • Profilziehklinge PN 21 flexBlade für einen automatischen Wechsel zwischen zwei Profilen
  • Langlebige Kettenführung durch spezielles Werkstücktransportsystem
  • Flexibilität durch den Freiplatz mit vier Ausstattungsmöglichkeiten
  • Intuitive Bedienung durch powerTouch-Bedienkonzept

Auf allen Modellen der Ambition-Baureihe setzt HOMAG auf gewohnt robuste Technik „made in germany“. Diese Maschinen decken bereits in ihrer Basisversion bereits mehr als 90 % aller Anwendungen ab. Selbstverständlich sind alle Maschinen der Ambition-Baureihe einfach automatisierbar und arbeiten dank effizienter ecoPlus Technik energiesparend und umweltfreundlich.

 

2. CNC-Technik:
BMG 511/V mit powerEdge Verleimtechnik

Kompakt, schnell, leistungsfähig. Die einwechselbare Verleimtechnik für die Fahrportalbaureihe BMG 500 eröffnet neue Wege: Kantenverleimung bis XXL Tiefe 2.250 mm und schnelle Bearbeitung durch das Kanten- Kappen ohne Werkzeugwechsel mit der MPU 360° Bohr- und Sägeeinheit.
Praktisch ist die einfache Bedienung durch den kompakten Aufbau der Verleimtechnik an der Vorderseite der Maschine. Der Vorteil: Direkter und schneller Zugang zum Kantenwechsel an das 2-fach Rollenmagazin, zum Nachfüllen von Schmelzkleber und zum Service am Aggregat.
 


3. Fenstertechnik:
Flexibel und effizient

Von 15 bis 50 Fenster pro Schicht: Von der flexiblen Venture 312 für große Vielfalt und maximale Flexibilität bis zum Flaggschiff powerProfiler BMB 900: HOMAG hat für jede Anforderung in der Fensterfertigung die passende Lösung. Alle gemeinsam: Die Stärken der HOMAG CNC-Technik: Präzise und sichere Spannung der Werkstücke von der kleinsten Sprosse bis zum größten Pfosten-Riegel-Element, CNC-genaue montagefertige Komplettbearbeitung, freie Produktionsreihenfolge ohne Vorbereitungs- und Umrüstaufwand durch große Werkzeugwechsler im direkten Zugriff.

- Bis 15 Fenster pro Schicht: Die Venture 312
Mit bis zu 45 Werkzeugplätzen und dem Drei-Stufen-Spannsystem ist die Venture 312 die richtige Lösung für große Vielfalt und maximale Flexibilität. Damit lassen sich Fenster in allen Formen, Türen und Plattenbauteile effizient auf einer Maschine bearbeiten.

- Bis 25 Fenster pro Schicht: BMG 500
Durch den freien Aufbau mit unterschiedlichsten Werkzeugwechslern, Frässpindeln, Bohreinheiten und Spannsystemen bringt die BMG 511 Hochleistungen auch für spezielle Anforderungen auf den Punkt.

- Bis 50 Fenster pro Schicht: powerProfiler
Der Maßstab für automatisierte und mannunabhängige Fensterfertigung. Keine andere Lösung sonst verbindet hohe Leistung, breites Bearbeitungsspektrum vom Kleinteil über Pfosten-Riegel-Elemente bis zu Bogenelementen und Türen, mit minimalem Platzbedarf.

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery, Inc.

+1 616 698 75 00 info(at)stilesmachinery.com Kontaktformular