13.01.2021   |   Itter   |   Österreich

Decker in Tirol setzt auf perfekte Nullfuge durch airTec-Verfahren

Die Tischlerei Decker in Tirol (Österreich) war nach einem Brand gezwungen die Fertigungshalle neu einzurichten. Die Wahl fiel dabei wieder auf bewährte HOMAG Technologie.

Erschienen im Tischlerjournal 12/2020 Online Ausgabe handwerkundbau.at

Besonders das Heißluftverfahren airTec erwies sich für Decker als wichtiges Entscheidungskriterium, um eine qualitativ hochwertige Nullfuge zu produzieren. Um den hohen Ansprüchen an Design und Qualität gerecht zu werden, konnte HOMAG mit einer Kantenanleimmaschine EDGETEQ S-500 profiLine, einer Plattenaufteilsäge SAWTEQ B-400 und einer CNC-Bohrmaschine DRILLTEQ H-600 eine moderne Ausstattung für das familiengeführte Unternehmen in Tirol bereitstellen.

Ein genauer Bericht über die Firma Decker und wie das airTec-System von HOMAG zur Bekantung genutzt wird, wurde in der Fachzeitschrift Tischlerjournal (Ausgabe 12/2020) veröffentlicht und steht zum Download zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Decker in Tirol: Tiroler Tischlerhandwerk Meisterklasse

Die familiengeführte Tischlerei in mittlerweile dritter Generation mit Sitz in Itter in Tirol (Österreich) besteht nun seit über 40 Jahren. Mit ihrem 40-köpfigem Team bearbeiten sie Aufträge von Firmen- oder Privatkunden bis nach Russland und ihren Projekten sind dabei keine Grenzen gesetzt: Egal ob handgeschnitzte, mittelalterliche Chorgestühle oder elegante Hotel-Inneneinrichtung - Tradition und Moderne gehen bei Decker Hand in Hand. 

www.decker.at

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery Inc.

+1 616 698 75 00 info@stilesmachinery.com www.stilesmachinery.com Kontaktformular