|   Schopfloch   |   Deutschland

HOMAG und KUKA schließen strategische Partnerschaft

Nürnberg, 22. März 2018. Die HOMAG Group und KUKA haben auf der Messe HOLZ-HANDWERK in Nürnberg den Abschluss einer strategischen Partnerschaft bekanntgegeben. Vereinbart wurde die intensive Zusammenarbeit bei globalen Entwicklungsprojekten. In China und Deutschland wurden bereits zwei solcher Projekte gestartet. Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsam smarte Roboterlösungen für den weltweiten Markt der Holzbearbeitung zu entwickeln und zu vertreiben.

KUKA bringt in die Zusammenarbeit seine breite Erfahrung aus unterschiedlichen Branchen im Bereich der Robotik ein sowie ein großes Netzwerk aus zertifizierten Partnern, die in zahlreichen Ländern weltweit ansässig sind und KUKA Roboter sowohl programmieren als auch bei den Kunden integrieren. Die HOMAG Group verfügt über ein tiefes Prozesswissen der holzbearbeitenden Industrie sowie ein starkes, globales Vertriebsnetzwerk. Gemeinsam können die HOMAG Group und KUKA mit neuen, smarten Roboterlösungen den weltweiten Trend in Richtung Automatisierung und steigender Verfügbarkeit bedienen.

Pekka Paasivaara, CEO der HOMAG Group: "Wir suchen für unsere Kunden immer wieder Partner, um unser Lösungsportfolio auszubauen - und zwar nur die besten am Markt. Dazu zählt zweifelsohne KUKA für Lösungen in der Robotik und intelligenten Automatisierung." Cristian Reiter, Leiter der Business Unit Automatisierungstechnik bei der HOMAG Group, ergänzt: "Durch die Partnerschaft mit KUKA können wir unseren Kunden weltweit noch umfänglicher integrierte Roboterlösungen aus einer Hand anbieten".

"Die Zusammenarbeit mit HOMAG ist für uns ein wichtiger Meilenstein in unserem Bestreben, das KUKA Angebot von Produkten und Dienstleistungen in verschiedensten Branchen weiterzuentwickeln. Wir sind sehr stolz darauf, dass sich HOMAG für KUKA als strategischen Partner für die Automatisierung ihrer weltweit führenden Holzbearbeitungsmaschinen entschieden hat", sagt Stefan Lampa, CEO KUKA Division Industries.

Zurück zur Übersicht