Gesamtanlagen-Effektivität (OEE)

Wertschöpfung steigern, Verschwendung minimieren

Die Gesamtanlagen-Effektivität (Overall Equpiment Effectiveness, OEE) ist eine Kennzahl, die sich aus den Faktoren Verfügbarkeit, Leistung und Qualität zusammensetzt. Diese Kennzahl beinhaltet die wesentlichsten Elemente, die Einfluss auf die Produktivität und somit auf die Wirtschaftlichkeit Ihrer Prozesse und Anlagen haben. Mit der Lean Six Sigma Methode erarbeiten wir Optimierungsvorschläge, die Ihre Gesamtanlagen-Effektivität steigert und gehen dabei in fünf Schritten vor: 1) Define: Wir erfassen die Ausgangssituation und machen sie messbar. 2) Measure: Wir erfassen Ihre Daten und messen die aktuelle Prozessleistung. 3) Analyze: Wir identifizieren und bewerten Grundursachen. 4) Improve: Gemeinsam erarbeiten wir Lösungskonzepte für Ihre Fertigung. 5) Collaborate: Gemeinsam setzen wir Lösungskonzepte für Ihre Fertigung um.

Vorteile

  • Transparente Produktionsprozesse: Behalten Sie die Verfügbarkeit und Leistung Ihrer Anlagen und die Qualität Ihrer Produkte immer im Blick.
  • Gesteigerte Wertschöpfung: Mit der OEE erkennen Sie Störungen frühzeitig, vermeiden Stillstände und steigern Ihre Wertschöpfung.
  • Gesteigerte Ausbringungsmenge: Durch die Optimierung Ihrer Anlage mit unseren Experten minimieren Sie Verschwendung und steigern Ihre Ausbringungsmenge.
  • Methoden- und Lösungskompetenz aus einer Hand: Profitieren Sie von unseren Know-How für Ihren Erfolg.

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery Inc.

+1 616 698 75 00 info@stilesmachinery.com www.stilesmachinery.com Kontaktformular