Zusammenführung zweier Tochtergesellschaften zur HOMAG Automation erfolgreich abgeschlossen

HOMAG Automation ins Handelsregister eingetragen

Die Zusammenführung der beiden Tochterunternehmen BARGSTEDT Handlingsysteme GmbH, Hemmoor, und LIGMATECH Automationssysteme GmbH, Lichtenberg, in die HOMAG Automation GmbH ist abgeschlossen. Mit dem am 18. November 2014 erfolgten Eintrag des neuen Unternehmens ins Handelsregister wurde jetzt der rechtliche Schritt bei der Zusammenführung beider Firmen realisiert. Seither handeln beide Unternehmen gemeinsam unter der neuen Firmierung HOMAG Automation GmbH. Die Geschäftsführung übernehmen Jochen Fischer, (Forschung & Entwicklung und Produktion) und Holger Blötscher (Vertrieb und kaufmännischer Bereich).

„Die Zusammenführung der beiden Automatisierungstöchter ist ein Meilenstein für die Bedienung unserer Kunden aus einer Hand. Wir sind mit dem Verlauf des Integrationsprozesses sehr zufrieden“, zieht Jochen Fischer ein positives Fazit.

Hintergrund der Zusammenführung der beiden Tochtergesellschaften ist der weltweit steigende Bedarf an Automation und Robotik, den die HOMAG Group bei ihren Kunden in der Industrie und im Handwerk sieht. Durch den Zusammenschluss werden deshalb weitere Kapazitäten für das angestrebte Wachstum und die Globalisierung der fünf Bereiche Lagertechnik, Automation und Robotik, Sortieren und Kommissionieren, Montagetechnik sowie Verpackungstechnik geschaffen.

Geschäftsführer Holger Blötscher betont: „Durch die Zusammenführung beider Firmen ist mit der HOMAG Automation das größte Unternehmen auf seinem Gebiet in der Branche entstanden. Mit dieser Gesamtkompetenz, die sich in unserem Slogan „Eine Marke – doppelt Power“ ausdrückt, haben wir nun ideale Voraussetzungen geschaffen, um den internationalen Markt noch besser zu durchdringen.“ 

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery, Inc.

+1 616 698 75 00 info[at]stilesmachinery.com Kontaktformular