HOMAG Group AG will Dividende mehr als verdoppeln / Ad hoc Mitteilungen

Die HOMAG Group AG will ihre Dividende mehr als verdoppeln und 0,90 Euro (Vj.: 0,40 Euro) je Aktie an die Aktionäre ausschütten. Auf seiner heutigen bilanzfeststellenden Sitzung hat der Aufsichtsrat einem entsprechenden Vorstandsbeschluss zugestimmt und beschlossen, der Hauptversammlung am 5. Juni 2008 eine Dividende in Höhe von 0,90 Euro je Aktie vorzuschlagen. Gleichzeitig wurden auch die bereits gemeldeten vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 bestätigt.

Der Umsatz verbesserte sich um über 13 Prozent auf 837 Mio. Euro (Vj.: 736 Mio. Euro) und das EBITDA vor IPO-Kosten und Aufwand aus der Mitarbeiterbeteiligung um rund 21 Prozent auf 103,3 Mio. Euro (Vj.: 85,0 Mio. Euro). Noch deutlichere Zuwächse ergaben sich beim Jahresüberschuss nach Anteilen Dritter, der um 61 Prozent auf 32,0 Mio. Euro zulegen konnte und beim Ergebnis je Aktie mit einem Plus von 54 Prozent auf 2,12 Euro.

Mit der deutlichen Dividendenerhöhung will die HOMAG Group AG ihre Aktionäre angemessen am sehr positiven Geschäftsverlauf im abgelaufenen Geschäftsjahr beteiligen. Der Vorstand untermauert zudem seine positiven Erwartungen für 2008 und will die aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik auch künftig fortsetzen.


Disclaimer:
Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. In die Zukunft gerichtete Aussagen sind alle Aussagen, die sich nicht auf historische Tatsachen und Ereignisse beziehen und solche in die Zukunft gerichteten Formulierungen wie "glaubt", "schätzt", "geht davon aus", "erwartet", "nimmt an", "prognostiziert", "beabsichtigt", "könnte", "wird", "sollte" oder Formulierungen ähnlicher Art enthalten. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, da sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und auf gegenwärtigen Annahmen der Gesellschaft basieren, die gegebenenfalls in der Zukunft nicht oder nicht wie angenommen eintreten werden. Die Gesellschaft weist darauf hin, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen keine Garantie für die Zukunft sind; die tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der HOMAG Group sowie der Entwicklung der wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen können wesentlich von denjenigen abweichen (insbesondere negativer ausfallen), die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Selbst wenn die tatsächlichen Ergebnisse der HOMAG Group, einschließlich der Finanzlage und Profitabilität sowie der wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen, mit den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung übereinstimmen sollten, kann nicht gewährleistet werden, dass dies auch weiterhin in der Zukunft der Fall sein wird.

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery Inc.

+1 616 698 75 00 info@stilesmachinery.com www.stilesmachinery.com Kontaktformular