|   Schopfloch

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Veränderung im Vorstand

Der amtierende Finanzvorstand der HOMAG Group AG, Herr Hans-Dieter Schumacher, scheidet auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen mit der Gesellschaft mit Wirkung zum 31.03.2015 aus dem Vorstand aus. Ein entsprechender Aufhebungsvertrag wurde heute geschlossen.


In der heutigen außerordentlichen Sitzung hat der Aufsichtsrat Herrn Franz Peter Matheis, bisher Geschäftsführer der Schenck RoTec GmbH sowie Kaufmännischer Leiter der Division Measuring and Process Systems der Dürr-Gruppe, mit Wirkung zum 01.04.2015 zum neuen Finanzvorstand der HOMAG Group AG bestellt.


Die bislang von Herrn Hans-Dieter Schumacher ebenfalls wahrgenommene Vorstandsfunktion des Arbeitsdirektors der HOMAG Group AG übernimmt der Vorsitzende des Vorstands, Herr Ralph Heuwing, mit Wirkung zum 01.04.2015.
 

Disclaimer:
Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. In die Zukunft gerichtete Aussagen sind alle Aussagen, die sich nicht auf historische Tatsachen und Ereignisse beziehen und solche in die Zukunft gerichteten Formulierungen wie "glaubt", "schätzt", "geht davon aus", "erwartet", "nimmt an", "prognostiziert", "beabsichtigt", "könnte", "wird", "sollte" oder Formulierungen ähnlicher Art enthalten. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, da sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und auf gegenwärtigen Annahmen der Gesellschaft basieren, die gegebenenfalls in der Zukunft nicht oder nicht wie angenommen eintreten werden. Die Gesellschaft weist darauf hin, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen keine Garantie für die Zukunft sind; die tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der Finanzlage und der Profitabilität der HOMAG Group sowie der Entwicklung der wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen können wesentlich von denjenigen abweichen (insbesondere negativer ausfallen), die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Selbst wenn die tatsächlichen Ergebnisse der HOMAG Group, einschließlich der Finanzlage und Profitabilität sowie der wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen, mit den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung übereinstimmen sollten, kann nicht gewährleistet werden, dass dies auch weiterhin in der Zukunft der Fall sein wird.

 

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery, Inc.

+1 616 698 75 00 info(at)stilesmachinery.com Kontaktformular