10.03.2016

40 Prozent mehr Leistung bei Nolte: Produktionsengpass beseitigt

Der Küchenhersteller hat das gesamte Fertigungskonzept überdacht. Und erwarb eine neue Kantenanleimmaschine und eine Handlingslösung für eine noch höhere Automatisierung.

Wir versuchen stets,den größtmöglichen Automationsgradzu erreichen – dazu zwingtuns schon der Wettbewerb.

Marc Hogrebe, Geschäftsführer/ CEO Technik bei Nolte Küchen und Express KüchenMarc Hogrebe, Geschäftsführer/ CEO Technik bei Nolte Küchen und Express Küchen

Ein Artikel des Fachmagazins möbelfertigung, Ausgabe 01/2016.  
Hier lesen Sie das Online Magazin möbelfertigung

Eine Ersatzinvestition ist eine Chance: weil allein der technologische Entwicklungsfortschritt zu einer Effizienzsteigerung führt. Nolte Küchen hat bei der Erneuerung der „Straße 6” im Bauteilwerk II in Löhne das gesamte Fertigungskonzept überdacht. Und erwarb zusätzlich zur neuen Kantenanleimmaschine von Homag eine abgestimmte Handlingslösung für eine noch höhere Automatisierung an dieser Stelle.

Die neue Kantenanleimmaschine „KAL 30 flexLine” von Homag wird ergänzt von einem Kuka-Roboter.

In Nordrhein-Westfalen finden sich definitiv einige der leistungsstärksten Küchenmöbelhersteller der Branche – dazu zählt mit rund 400 Mio. Euro Nettoumsatz im Jahr auch Nolte Küchen. Rund 11.000 Korpusse entstehen dort täglich, etwa 1.000 Küchen verlassen Tag für Tag die Werke. Und dafür sorgt nicht nur der Name Nolte Küchen, sondern auch die Unternehmenstochter Express Küchen – in der Fertigung werden Produktionslinien vielfach von beiden Marken genutzt und somit optimal ausgelastet.

In der -jährigen Unternehmensgeschichte von Nolte Küchen gab es immer wieder Veränderungen, vor allem hinsichtlich der Werke und des Maschinenparks. Aktuell werden die Korpusse beispielsweise noch in Löhne endmontiert und zur Verladung nach Melle gefahren: Im Jahr 2016 soll die gesamte Endmontage nach Melle umziehen. Aber auch in Löhne wird die Produktion immer wieder den aktuellen Anforderungen angepasst, um möglichst effizient zu fertigen.

Foto: möbelfertigung/ Doris Bauer

Lesen Sie mehr

 

 

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery, Inc.

+1 616 698 75 00 info[at]stilesmachinery.com Kontaktformular