Bedingungen für Trainings

Inhouse:

Unsere Trainings werden von Fach-Spezialisten durchgeführt. Sie sind fundiert qualifiziert, zertifiziert und haben langjährige Erfahrungen mit unseren technischen Produkten.

Wichtige Informationen zu unseren Inhouse-Trainings:

  • Trainings werden, wenn nicht anders angegeben, in den (Hersteller-)­ Werken (INHOUSE) durchgeführt
  • Termine sind nur nach rechtzeitiger vorheriger Absprache mit dem jeweiligen Training Center und nach schriftlicher Bestätigung bindend!
  • Trainings werden in Gruppen (z.B. mehrere Firmen) ab mindestens 3 bis max. 8 Teilnehmern durchgeführt
  • Trainings müssen spätestens nach einem Jahr ab Lieferdatum der Produktionseinrichtung in Anspruch genommen werden, sonst verfällt der Anspruch
  • Trainings werden in DEUTSCH oder ENGLISCH durchgeführt. Für andere Sprachen werden tageweise Dolmetscher engagiert und tageweise zusätzlich gemäß aktueller Preisliste berechnet
  • Die tägliche Trainingszeit beträgt max. 8 Stunden, inkl. Pausen von ca. 1 Stunde
  • Diese kann nur nach vorheriger Absprache mit dem jeweiligen Training Center um max. 2 Stunden gegen Berechnung überschritten werden
  • Wenn nicht anders angegeben, sind Inhalte für die Zielgruppe "Maschinenbediener" und "Arbeitsvorbereiter" ausgelegt
  • Kosten pro Training für den 1. Teilnehmer 100%
  • Ab dem 2. Teilnehmer betragen die Kosten 50% der Kosten für den 1. Teilnehmer, wenn alle Teilnehmer im Auftrag zum gleichen Termin trainiert werden können
  • Fahrt-, Flug-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten des Teilnehmers (außerhalb des Training Centers) trägt der Kunde
  • Empfehlung für alle Trainings: Europäischer PC-Führerschein (ECDL) oder vergleichbare PC- und Microsoft-Windows-Kenntnisse

On Site:

Unsere Trainings werden von Fach-Spezialisten durchgeführt. Sie sind fundiert qualifiziert, zertifiziert und haben langjährige Erfahrungen mit unseren technischen Produkten.

Wichtige Informationen zu unseren On Site-Trainings:

  • ON SITE-Trainings werden beim Kunden oder an einem anderen vereinbarten Ort durchgeführt
  • Termine sind nur nach rechtzeitiger vorheriger Absprache mit dem jeweiligen Training Center und nach schriftlicher Bestätigung bindend!
  • Trainings werden in Gruppen bis max. 6 Teilnehmern durchgeführt
  • Trainings müssen spätestens nach einem Jahr ab Lieferdatum der Produktionseinrichtung in Anspruch genommen werden, sonst verfällt der Anspruch
  • Trainings werden in DEUTSCH oder ENGLISCH durchgeführt. Für andere Sprachen werden tageweise Dolmetscher engagiert und tageweise zusätzlich gemäß aktueller Preisliste berechnet
  • Die tägliche Trainingszeit beträgt max. 8 Stunden, inkl. Pausen von ca. 1 Stunde
  • Diese kann nur nach vorheriger Absprache mit dem jeweiligen Training Center um max. 2 Stunden gegen Berechnung überschritten werden
  • Wenn nicht anders angegeben, sind die Inhalte für die Zielgruppe "Maschinenbediener" und "Arbeitsvorbereiter" ausgelegt
  • Kosten: Gemäß Trainingsauftragsbestätigung
  • Fahrt-, Flug-,und/oder Übernachtungskosten des Trainers werden zu den aktuellen "Montagebedingungen" abgerechnet
  • Empfehlung für alle Trainings: Europäischer PC-Führerschein (ECDL) oder vergleichbare PC- und Microsoft-Windows-Kenntnisse

Voraussetzungen für ON SITE-Trainings:

  • 1 PC mit Spezifikation und Administrationsrechten zur Installation und zum Betrieb der erforderlichen Software pro Teilnehmer und
  • Trainingsraum, Projektionswand mit Overhead-Projektor (Beamer) oder mind. 55"-Monitor, Whiteboard oder Flipchart
  • Die zu trainierende Produktionseinrichtung muss ggf. während der gesamten Trainingszeit zur Verfügung stehen

Webinar:

Unsere Trainings werden von Fach-Spezialisten durchgeführt. Sie sind fundiert qualifiziert, zertifiziert und haben langjährige Erfahrungen mit unseren technischen Produkten.

Wichtige Informationen zu unseren Webinar-Trainings:

  • Wenn nicht anders angegeben, sind die Inhalte für die Zielgruppe "Maschinenbediener" und "Arbeitsvorbereiter" ausgelegt
  • Trainings werden in der jeweiligen Landessprache des Trainings Centers oder nach Vereinbarung durchgeführt
  • Termine sind nur nach rechtzeitiger vorheriger Absprache mit dem jeweiligen Training Center und nach schriftlicher Bestätigung bindend!
  • Trainings werden via virtuellem Klassenraum (online) in Gruppen ab mindestens 3 bis max. 22 Teilnehmern durchgeführt
  • Die Trainingszeit beträgt pro vereinbartem Termin max. 2 Stunden und kann nur nach Vereinbarung eines neuen Termins verlängert werden
  • Trainings können aus wichtigen Gründen abgesagt werden. Bereits bezahlte Trainingsgebühren werden dann erstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht
  • Anmeldungen können bis zu 2 Wochen vor Trainingsbeginn ohne Gebühren storniert werden. Bei später eingehenden Abmeldungen berechnen wir 50 %, bei Fernbleiben ohne Abmeldung 100% der Trainingsgebühr
  • Für Online Trainings ist für jeden Teilnehmer ein PC mit Internetverbindung mit mindestens DSL-Übertragungsrate und ein Audio-Headset erforderlich
  • Bei Online Trainings werden auf den Teilnehmer-PCs für die Classroom-Software keine Installationen und keine Registry-Einträge vorgenommen

Service Kontakt?

Der richtige Ansprechpartner für Ihre Maschine

Jetzt Service kontaktieren!

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery, Inc.

+1 616 698 75 00 info[at]stilesmachinery.com Kontaktformular