LIVE.HOMAG: Massivholz – Wo gehobelt wird, steigt die Produktivität

Hobelmaschinen

Weltpremiere bei Live.HOMAG feiert der neue Hobel MOULDTEQ M-200 –ausgestattet mit 6 separat angetriebenen Bearbeitungsspindeln. Dadurch kann die Drehzahl individuell eingestellt werden. Zum schnellen Wechsel sind die Spindeln mit der proLock-Klemmung ausgestattet, was ein deutlich schnelleres und leichteres Rüsten möglich macht. Der große Unterschied zu anderen Hobelmaschinen ist die Bedienung der Maschine, die einfach per Druckknopf-Steuerung erfolgt.

Ergänzend dazu wird in Horb die Hobelmaschine MOULDTEQ M-300 vor Ort sein. Auf ihr präsentiert HOMAG die Profilverwaltung „ProfileCenter“. Mit ihr produziert der Bediener, bequem über die powerTouch-Steuerung, Fensterkanteln mitsamt dazugehörigen Glasleisten im Handumdrehen. In der Maschinensteuerung „ProfileCenter“ können dabei alle Produktionsschritte, Fertigungsmaße und Werkzeugkontoren visualisiert werden. Dies hilft enorm bei der Auswahl des richtigen Werkzeugs, schließlich vereinfacht sich die Programmierung der Maschine dadurch nachhaltig. Ebenfalls über die Steuerung wird die Programmierung der Universalspindel im dreidimensionalen Raum gezeigt, was einen deutlichen Mehrwert bei der Programmierung der drei möglichen Achsen bringt.

Zurück zur Übersicht

Weitere Informationen

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery Inc.

+1 616 698 75 00 info@stilesmachinery.com www.stilesmachinery.com Kontaktformular