• Herzebrock
  • Deutschland

IHRE LÖSUNG für die CNC-Bearbeitung auf der LIGNA 2017

Neue Baureihe, neue Komponenten, neue Bedienung!

  • Die Maschinen der neuen Baureihe haben hohes Potenzial, zum Dreh- und Angelpunkt der Fertigung zu werden.

    Die Maschinen der neuen Baureihe haben hohes Potenzial, zum Dreh- und Angelpunkt der Fertigung zu werden.

  • Die Maschinen der neuen Baureihe haben hohes Potenzial, zum Dreh- und Angelpunkt der Fertigung zu werden.

    Die Maschinen der neuen Baureihe haben hohes Potenzial, zum Dreh- und Angelpunkt der Fertigung zu werden.

  • Maschinenbett, Konsolen, Spannmittel und Werkstück werden als frei drehbares 3D-Modell dargestellt.

    Maschinenbett, Konsolen, Spannmittel und Werkstück werden als frei drehbares 3D-Modell dargestellt.

  • Die Maschinenbelegung erfolgt per Drag & Drop – die Spannmittel werden platzabhängig berechnet.

    Die Maschinenbelegung erfolgt per Drag & Drop – die Spannmittel werden platzabhängig berechnet.

  • Das Nesting-Verfahren an der BHP 210 bringt „Unikate“ in die eigenen vier Wände.

    Das Nesting-Verfahren an der BHP 210 bringt „Unikate“ in die eigenen vier Wände.

WELTPREMIERE: DIE NEUE BAUREIHE BMG 310.

Frei zugänglich, mehr Platz für Werkzeuge: Bei der Entwicklung der neuen BMG-Baureihe haben die HOMAG CNC-Experten auf das Motto „Gutes bewahren –Neues hinzufügen“ gesetzt. Ausgeführt als robuste und stabile Fahrportal-Bauweise in Stahl-Schweißkonstruktion bringt die BMG 310 Baureihe alle Voraussetzungen für ein breites Spektrum an Anwendungen und möglichen Konfigurationen mit.
Bewährte Konsolentische im Zweikreissystem mit LED-Rüsthilfe oder automatischem Tisch, Ausführungen als CNC-Fräsbearbeitungszentrum oder als Maschine für die Formkantenverleimung decken alle Einsatzbereiche ab.

Der Tisch ist von 3 Seiten zugänglich
Der Anwender hat einfachen Zugang zum Be- und Entladen der Maschine. Größere Teile können auch mal überstehen und die Reinigung und Entsorgung der Reststücke wird nicht durch Zäune und Abschrankungen gestört. Durch die allseitig geschlossene Umhausung kann die Maschine flexibel an die Aufstellsituation angepasst werden, ohne dass an Wänden und Fenstern zusätzliche Schutzmaßnahmen erforderlich sind. Bewährte Eigenschaften aus den bisherigen BMG-Baureihen bleiben bestehen: Die Bedienung des Kantenmagazins und der Zugang zu den Aggregaten erfolgt komfortabel mit einfachem Zugriff von vorne.

Platz für 32 Werkzeuge
„Alles an Bord“ bezeichnet den Vorteil des neuen 32-fach Werkzeugwechslers wohl am besten. So beherrschen Sie den schnellen Zugriff auf die Werkzeuge und eine hohe Vielfalt. Das Konzept: Der Teller verfügt über einen äußeren mit 24 und einen inneren Ring mit 8 Plätzen – so ist der Platz optimal genutzt.

Ordnung im Maschinenbett
Die Versorgung der Konsolen erfolgt über verdeckt liegende Kabelschlepps. So bleiben Reststücke nicht hängen und eine Beschädigung der Schläuche ist ausgeschlossen. Die Konsolen liegen voll innerhalb des Maschinenrahmens, so fallen Späne und Reste nicht vor oder hinter, sondern in das Bett auf das Späneband – optimal geeignet für automatisierte Fertigungszellen.

Die neue Maschinenbedienung powerTouch PC87
Mit PC87 hat HOMAG die CNC-Steuerung konsequent weiterentwickelt und für die Touch-Bedienung weiter optimiert. Das Maschinenbett, die Konsolen, die Spannmittel sowie das Werkstück inklusive aller Bearbeitungen werden ab sofort als frei drehbares 3D-Modell dargestellt. Belegt wird per Drag & Drop – wobei alle notwendigen Spannmittel platzabhängig berechnet werden. Nachträglich können die Spannmittel per Touch verschoben, gelöscht oder neu hinzugefügt werden. Das Werkstück kann in der Belegung in 90 Grad Schritten gedreht werden, um eine optimale Aufspannsituation zu erreichen. Die integrierte Produktionsliste ermöglicht es, eine komplette Serie von Programmen als Liste abarbeiten zu lassen. Im Automatikmodus belegt die Steuerung automatisch ein neues Programm aus der Liste, sobald ein Platz abgearbeitet wurde.
Die CNC-Bedienung wurde mit zahlreichen Funktionen erweitert, damit der Bediener eine bessere und schnellere Kontrolle über die Maschine hat. Beispielsweise werden von dem aktuell laufenden Programm alle wesentlichen Informationen wie aktives Werkzeug, aktuelles Bearbeitungsmakro, aktueller NC-Satz sowie alle Achspositionen angezeigt.

Bedienung leicht gemacht
Der kleine Bruder BMG 110 hat mit der Scanner-Funktion und dem Komfortpaket, das im Frühjahr 2016 erstmals vorgestellt wurde, einen neuen Maßstab für eine einfache Maschinenbedienung gesetzt. Hier werden die Hauptfunktionen über Tasten direkt an Umhausung und Seitenanschlägen aktiviert. Bei der BMG 310 setzt sich dies konsequent fort. Zusätzlich sind jetzt Anzeigefunktionen des Maschinenzustands in den Tastern integriert. Ebenso ist nun eine breite Fußleiste anstelle der immer an der falschen Stelle stehenden Fußtaster vorhanden. Ein zweiter Touchbildschirm für die Bedienung von beiden Seiten bei langen Maschinen komplettiert das Umfeld.

NEUES NESTING-VERFAHREN.

Selbstverwirklichung durch individuelle Möbelfronten
Der Trend zur Individualisierung von Möbeln nimmt stetig zu. Immer mehr Menschen möchten sich in ihren eigenen vier Wänden selbst verwirklichen. Was in den vergangenen Jahren durch extravagante Formen und Farben umgesetzt wurde, reicht heute bis hin zu individuell bedruckten Möbelfronten. Und hier stehen die Möbelhersteller vor einer Herausforderung: Wie schneidet man individuell gestaltete Fronten passgenau zu, so dass die Platten später optimal zusammenpassen? Die Lösung zeigt HOMAG auf der LIGNA mit dem neuen Nesting-Verfahren. Dabei werden individuell gestaltete Fronten passgenau zugeschnitten, so dass die Platten später optimal zusammenpassen und ein perfektes Gesamtbild ergeben. Bei dem automatisierten Nesting-Verfahren mit „Passermarken-Erkennung“ werden so genannte „Passermarken“ auf dem Dekor über eine Kamera in der Maschine ausgewertet und das zu bearbeitende Bauteil wird in der Platte referenziert und passgenau zugeschnitten.

 

 

Quelle Bildmaterial: HOMAG Group AG   

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Kontaktformular
ProductFinder