|   Schopfloch   |   Deutschland

HOLZ-HANDWERK 2016 - Acht Kantenanleimmaschinen für alle Anforderungen – vom Handwerk bis zur Industrie

BRANDT und HOMAG zeigen auf der HOLZ-HANDWERK insgesamt acht Kantenanleimmaschinen in allen Leistungsklassen – von klein bis groß, vom Handwerk bis zum industriellen Einstiegsbereich.

Dabei präsentiert HOMAG eine preiswerte Gesamtlösung aus Kantenanleimmaschine und Rückführung mit Abstapelung für den automatisierten Teilefluss. BRANDT überzeugt mit hochpräzisem Werkstücktransport durch Riemenoberdruck – einzigartig in der Leistungsklasse der ausgestellten edition-Maschine.

Hochflexible Gesamtlösung: Die Allround-Kantenzelle

Hoch flexibel und besonders wirtschaftlich: Die Kantenanleimmaschine Ambition 2482 von HOMAG ist in Kombination mit der Rückführung TFU 521 edition bestens geeignet für Anwender mit großer Teile- und Materialvielfalt zu einem überragenden Preis-Leistungsverhältnis. Flexibel wie nie zuvor bewältigt diese Ambition nahezu jede Kundenanforderung.
Die Ambition 2482 produziert Möbelteile mit airTec Nullfuge, bearbeitet aber genauso Massivholzkanten oder Werkstücke mit unterschiedlichen Radien im automatischen Wechsel von zwei Profilen und der Fase. Für perfekte Hochglanzteile kommen Komponenten wie der motorisch angetriebene Oberdruck und die automatische Tastverstellung an der Leimfugenziehklinge zum Einsatz.

Den automatisierten Teilefluss übernimmt die TFU 521 edition, die auf der HOLZ-HANDWERK als preiswerte Spezialausführung zu sehen ist. Werkstückrückführung und Abstapelplatz sind in einer Maschine vereint, so können fertige Werkstücke ausgeschleust oder automatisch abgestapelt werden. Das erledigt die Portaltraverse mit breitenabhängiger Drehfunktion. Sie ist mit einer neuentwickelten Vakuum-Traverse ausgestattet. Das Ergebnis: schonendes Handling und geringe Qualitätskosten. Die Rückführung ist für ein großes Teilespektrum von 240x80 mm bis 1 200x3 000 mm ausgelegt und benötigt keine separate Maschinensteuerung, sondern ist in die Steuerung der Kantenanleimmaschine integriert – eben alles aus einer Hand.

Mehrstufentechnologie und perfektes Handling durch Riemenoberdruck 

Die Kantenanleimmaschine KDF 440 edition von BRANDT ist eine voll aufgerüstete Maschine inklusive Mehrstufentechnologie, die auf der Fräse und Ziehklinge zum Einsatz kommt. Genau das richtige für die Anwender, die unterschiedliche Radien am Werkstück fahren und somit eine hohe Flexibilität benötigen.
Bei der Mehrstufenfräse hat der Kunde die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Radien oder dem Bündigfräsen. Bei der Mehrstufenziehklinge stehen zwei unterschiedliche Radien zur Verfügung. Alles ist auf Knopfdruck einzustellen, da die Aggregate mit NC-Achsen ausgestattet sind.  
Neu präsentiert wird auf dieser Maschine der Riemenoberdruck. Der Riemen sorgt für einen flächigen Anpressdruck und ist gut geeignet für die Verarbeitung von Werkstücken mit empfindlichen Oberflächen. Der Riemen ist in dieser Leistungsklasse ein absolutes Novum und sorgt für einen optimalen Transport des Werkstücks durch die Maschine.

Kantenbearbeitung in allen Leistungsklassen: von PUR/EVA bis airTec

  • Ambition 1120 FC: Hier stellt BRANDT eine Maschine aus der sehr erfolgreichen Einsteigerbaureihe aus. Ein Fügefräsaggregat bereitet die die Kante vor, ein 2-motoriges Kappaggregat übernimmt den perfekten Schnitt. Das Fräsaggregat überzeugt durch eine einfache Verstellung zwischen Radius, Fase und Bündigfräse. Der flexible Finishbereich verfügt über zwei Freiplätze, die auf der HOLZ-HANDWERK mit einer Profilziehklinge mit standardmäßigen Schnellwechselköpfen und einer Leimfugenziehklinge ausgestattet sind. Zusätzlich ist ein Formfräsaggregat aufgebaut – für die Komplettbearbeitung der Werkstücke inklusive Eckenbearbeitung. Die 7“ easyTouch-Steuerung mit ihrem übersichtlichen Grafikdisplay und 20 individuell speicherbaren Programmen ist ab 2016 als Standard in den Maschinen der Ambition 1100er Baureihe enthalten.
  • Ambition 1230 airTec: Diese Maschine wurde seit der Vorstellung vor einem Jahr schon sehr oft am Markt platziert. Neben der traditionellen Verleimung ist das Herzstück dieser Maschine das bereits im Standard enthaltene airTec-Aggregat (AT10) für die Herstellung der perfekten Nullfuge. Mit diesem Aggregat ist von der Einstiegsklasse bis zur Fertigung mit industrieller Ausrichtung die Herstellung von Nullfugen durchgängig möglich.
  • Highflex 1220: Diese Kantenanleimmaschine besitzt schon in der Grundversion einen großen Umfang an Automatisierungen, die dem Anwender erhebliche Vereinfachungen, Zeitersparnis und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Dazu tragen pneumatische Verstellungen der Druckzone, des Kappers, der Fräse und auch der Ziehklinge bei. Mit den Maschinen der Highflex-Baureihe ist eine Komplettbearbeitung der Werkstücke möglich.
  • Ambition 1650 airTec: Die Kombination aus der perfekten Nullfuge, einfachem Handling und voller Automatisation zeichnet diese Maschine aus. Am Maschineneinlauf befindet sich ein Luftkissentisch, der das Einlegen von großen und schweren Teilen deutlich vereinfacht. Aufgebaut sind sowohl das airTec-Aggregat für die perfekte Nullfuge, als auch das Verleimaggregat für den standardmäßigen Kleberauftrag (PUR oder EVA) mittels Leimrolle. Die Eckenbearbeitung der Werkstücke wird mit einem Multifunktions-Formfräsaggregat mit Servomotoren ausgeführt und ist so optimal für die Bearbeitung von Hochglanzoberflächen oder Leichtbauplatten geeignet. Für das optimale Handling wird die Maschine in Nürnberg mit der Rückführung TFU 140 von HOMAG Automation ausgestattet.
  • KDF 860 edition: Ob Mehrstufentechnologie auf der Fräse und Ziehklinge, Servomotoren für die Eckenbearbeitung oder die volle Automatisierung aller Aggregate: Für Handwerker mit industrieller Ausrichtung ist dies die passende Maschine.
    Vor allem wer eine Beständigkeit gegen Wasser und Hitze garantieren will, hat hier entscheidende Vorteile. Perfekte Fugen mit PUR für Küche, Bad oder Labor sind ein Kinderspiel. Um einen schnellen Wechsel zwischen unterschiedlichen Kleberfarben oder PUR- und EVA-Kleber zu ermöglichen, steht eine Vorheizstation zur Verfügung, die bis zu drei Leimauftragseinheiten aufnehmen kann. Eine schnelle Reinigung, Entleerung oder Befüllung mit Kleber ist sichergestellt. Ein Drucktank erlaubt sogar eine Lagerung einer mit PUR-Kleber befüllten Leimauftragseinheit für mehrere Tage.
Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery, Inc.

+1 616 698 75 00 info[at]stilesmachinery.com Kontaktformular