• Schopfloch
  • Deutschland

Herzlich willkommen in der HOMAG Group

Für 33 neue Auszubildende und DH-Studierende hat am 1. September 2017 ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Steffen Stippl, Ausbildungsleiter am Standort Schopfloch, begrüßte den jungen Nachwuchs und erläuterte das fundierte Ziel der Ausbildung bei HOMAG.

  • Ausbildung-dh-studium-start-bei-homag

    Die neuen Auszubildenden und DH-Studierende am Standort Schopfloch

  • Azubi-und DH'ler-Ausflug Teambuildingmaßnahmen

    Azubis und Studenten meistern gemeinsam erste Herausforderungen

  • Azubi- und DH'ler-Ausflug Gruppenfoto

    Azubiausflug zum Waldseilgarten Herrenberg

Auch Dr. Markus Vöge, Leiter der BU Systems und Geschäftsführer der HOMAG GmbH, freute sich über den Start der jungen Talente und wies schon am ersten Tag auf die Karrierechancen bei dem Weltmarktführer hin. Denn Managementpositionen aus den eigenen Reihen zu besetzen, sei ein erklärtes Ziel, so Vöge.  Betriebsrats- und Konzernbetriebsratsvorsitzende Carmen Hettich-Günther wünschte den Neuen viel Spaß und Motivation und bestätigte, dass sie im richtigen Unternehmen gelandet sind. Anfang des Jahres wurde HOMAG als erstem Unternehmen im Landkreis Freudenstadt bereits zum zweiten Mal von der der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald das Qualitätssiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ verliehen.

In den ersten vier Tagen wartete während dem Einführungsseminar ein spannendes Programm auf die Auszubildenden und DH-Studierenden. Im Rahmen von Produkt- und Unternehmensschulungen, Workshops und gruppendynamischen Spielen, wurden die neuen Auszubildende und DH-Studierende in das Unternehmen integriert, erhielten wichtige Informationen und lernten ihre Ausbilder, Ansprechpartner und natürlich auch ihre zukünftigen Kollegen kennen. Die Jugend- und Ausbildungsvertretung (JAV) stellte sich ebenfalls am ersten Tag vor und konnte mit dem von ihnen organisierten Geschicklichkeitsspiel Spaß garantieren. Auch die Eltern konnten im Rahmen eines Elternnachmittags einen Blick auf das Arbeitsleben ihrer Kinder werfen. Bei einem Betriebsrundgang lernten sie außerdem den Ausbildungsbetrieb kennen.

Unter dem Motto „Gemeinsam zum Ziel“ bildete ein Ausflug in den Waldseilgarten nach Herrenberg den Abschluss des Einführungsseminars. Gemeinsam mit allen anderen Ausbildungsjahrgängen wurde geklettert und bei Team-Building Aufgaben eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Zusammenarbeit geschaffen.

Derzeit werden am Standort Schopfloch rund 110 Auszubildende und DH-Studierende ausgebildet – davon etwa 85 Prozent im technisch-gewerblichen Bereich. Die HOMAG Group bietet am Standort Schopfloch insgesamt sieben Ausbildungsberufe und neun Studiengänge an.

ProductFinder