|   Holzbronn   |   Deutschland

„Ein großer Gewinn“: HOLZMA spendet Küche an Stammheimer Kindergarten

HOLZMA spendet die Küche im Rahmen des Programms HOMAG Cares an den Kindergarten „Widdumgasse“ im Nachbarort Stammheim.

Vom Zuschnitt über die Kanten- und CNC-Bearbeitung bis zum fertigen Produkt: Was sich mit Maschinen aus der HOMAG Group alles herstellen lässt, zeigte HOLZMA auf der Hausmesse am Beispiel einer modernen Küche mit Hochglanz-Fronten. Damit das Ausstellungsstück auch nach der Messe noch täglich für Begeisterung sorgt, spendete HOLZMA die Küche im Rahmen des Programms HOMAG Cares an den Kindergarten „Widdumgasse“ im  Nachbarort Stammheim.

HOLZMA produziert Sägen, die weltweit in kleineren Schreinereien ebenso zum Einsatz kommen wie bei industriell produzierenden Möbelherstellern. HOLZMA gehört außerdem zur HOMAG Group, und in dieser Gruppe befinden sich viele weitere Unternehmen, die ebenfalls Maschinen und Software für Schreinereien aller Art liefern. Dazu gehören Lager, Kantenanleimmaschinen, CNC-Bearbeitungszentren und vieles mehr. Kommen all diese Maschinen zum Einsatz, entstehen hochwertige Möbel. Die Kanten sitzen, die Löcher sind an der richtigen Stelle, glänzende Oberflächen sind nicht verkratzt.

Auf der Hausmesse HOLZMA Treff im September demonstrierte HOLZMA den Fachbesuchern diese enorm hohe Verarbeitungsqualität anhand einer kompakten Küche.

Damit die Küche nicht nur Ausstellungsstück bleibt, sondern aktiv zum Einsatz kommt, spendete HOLZMA die Küche an den Stammheimer Kindergarten „Widdumgasse“. Die Kindergarten-Leiterin Ingrid Rentschler freut sich: „Diese Küche ist für uns ein großer Gewinn. Denn bisher haben wir in einer kleinen Küche auf Kinderhöhe gekocht und es ist für uns eine Wohltat, wenn wir nun beim Kochen aufrecht stehen können.“ Das ist umso wichtiger, weil die Küche oft im Einsatz ist: „Wir kochen jeden Freitag. Dabei versuchen wir, den Kindern zum einen die Grundlagen einer gesunden Ernährung zu vermitteln, zum anderen möchten wir ihnen die Speisen und Getränke fremder Nationalitäten näherbringen. Außerdem backen wir zu Weihnachten, Ostern oder auch projektorientiert.“

Die feierliche Übergabe fand am Abend des ersten Messetages statt. Mit dabei waren HOMAG Group Vorstand Jürgen Köppel, der Calwer Oberbürgermeister Ralf Eggert sowie der Ortsvorsteher von Stammheim/Holzbronn, Patrick Sekinger.  Als Jürgen Köppel schließlich Ingrid Rentschler auf die Bühne bat, kam diese nicht alleine, sondern mit vielen Kolleginnen und noch mehr Kindergartenkindern. Und so bot sich den aus aller Welt angereisten HOLZMA Gästen ein für die Hausmesse ungewohntes Bild: Die Bühne wurde von rund 25 Kindern geentert, die – ausgestattet mit Kochtöpfen, Kochmützen und selber gebasteltem Kochgemüse – fröhlich Koch- und Gemüselieder schmetterten.

Als Dankeschön für diesen Auftritt gab es für jedes Kind noch etwas Süßes – und ein turbulentes Gruppenfoto vor der neuen Küche.

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

HOMAG Plattenaufteiltechnik GmbH

+49 7053 69 0 info-holzbronn[at]homag.com Kontaktformular