16.03.2012   |   Schweiz

Der Feinfühler

Die Unscheinbarkeit der Leimfuge und der stufenlose kaum zu ertastende Übergang vom Kantenband zur Fläche, gelten als die Qualitätskriterien. Der Schweizer Küchenhersteller Elbau setzt auf diese Feinheiten.

Der Schweizer Küchenhersteller Elbau in Bühler bei St. Gallen bearbeitet grundsätzlich alle Kanten manuell nach. Bisher bereiteten vor allem die Ecken und Stirnkanten den Qualitätskontrolleuren besonders viel Mühe. »Der Unterschied ist nach dem Verputzen klar erkennbar: Es gibt keine Leimrückstände mehr und die Ecken sind sauber und bündig durch manuelle Nachbearbeitung. Eine Ursache liegt im PUR-Klebstoff, der nach dem Verlassen der Kantenanleimmaschine noch ein wenig nachschäumt«, sagt Unternehmensleiter Engelbert Weis.

Seit neun Monaten setzt Elbau für seine Fronten seine neue Kantenanleimmaschine KAL 300 von HOMAG mit einem Laser- und einem PUR-Aggregat sowie der Formfräseinheit FK31 powerTrim zum Profilieren der Ecken und Stirnkanten ein. Damit erübrigt sich zwar die Nacharbeit nicht gänzlich, aber statt bisher fünf Mitarbeiter reichen hierfür nun drei.

Anspruchsvoller Pilotkunde

Neben der Einführung der Nullfuge, wollte Elbau natürlich auch die Gelegenheit nutzen, den Aufwand für die manuelle Nacharbeit zu reduzieren, insbesondere im Bereich der Ecken und Stirnkanten. HOMAG empfahl zum Profilieren der stirnseitigen Überstände und der Ecken sein damals soeben entwickeltes FK31 powerTrim Aggregat und konnte Elbau als Pilotkunden hierfür gewinnen. Das Aggregat läuft mit Linearmotoren, folgt dem Werkstück im Durchlauf, fährt dabei CNC-gesteuert die zu fräsende Bahn ab und tastet gleichzeitig die Werkstückoberfläche ab, um minimale Maßabweichungen auszugleichen. Bei bis zu 0 m/min Vorschubgeschwindigkeit kann das Aggregat innerhalb einer Werkstücklücke von nur 400 Millimetern zwischen drei verschiedenen Kantenradien umschalten.

Bericht aus DDS 03/2012. HOMAG dankt dem verantwortlichen Redakteur Georg Molinski.

Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Stiles Machinery, Inc.

+1 616 698 75 00 info[at]stilesmachinery.com Kontaktformular