• Firmengebäude der HOMAG Group, Schopfloch.

Investor Relations

Auf den folgenden Seiten finden Sie zahlreiche Informationen rund um den Konzern und unsere Aktie.

Die Übernahme der Aktienmehrheit der HOMAG Group AG durch Dürr im Jahr 2014 hat sich auch auf die Kapitalmarktorientierung der HOMAG Group AG ausgewirkt. So stimmte die außerordentliche Hauptversammlung der HOMAG Group AG am 5. März 2015 dem Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags zwischen der Dürr Technologies GmbH und der HOMAG Group AG zu. Demnach erhalten die Aktionäre für 2015 eine Garantiedividende und ab 2016 einen Ausgleich von der Dürr Technologies GmbH in Höhe von jeweils 1,18 Euro brutto je HOMAG-Aktie, abzüglich des Betrags etwaiger Körperschaftsteuer sowie des Solidaritätszuschlags.

Am 16. Juli 2015 führten wir zudem den angekündigten Wechsel unserer Börsennotierung durch. Die Aktien der HOMAG Group AG sind seitdem nicht mehr im Segment Prime Standard des Regulierten Marktes, sondern im Segment Entry Standard des Open Markets der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Gemäß den Transparenzanforderungen dieses Börsensegments haben wir auf eine halbjährliche Berichterstattung umgestellt.

Zahlen und vieles mehr

Lesen Sie unsere Finanzberichte online oder laden Sie sich die PDF Datei herunter!

Finanzberichte

Unternehmens-Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

News & Adhoc

HOMAG Group Hauptversammlung

Finden Sie alle wichtigen Informationen!

Hauptversammlung
Investorenpräsentation

Englisch

PDF (1 MB)

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

HOMAG Group AG
+49 7443 13 0 info@homag.com
Kontaktformular
ProductFinder