Türenproduktion

Fertigung von Türelementen

Wir bieten Einzelmaschinen und voll verkettete Anlagen, vom Zuschnitt der Rohmaterialien bis hin zum Verpacken.

Von 3 bis 3.000 Türen pro Schicht. Von der Brandschutz-Tür, Schallschutz-Tür bis zur ganz normalen Innen-Tür. Egal ob Rahmen-Füllungs-Türen die massiv, furnier- oder folienbeschichtet sind oder das Sandwich-Türblatt aus 3, 5 oder mehr Lagen besteht. Die Vielfalt an Möglichkeiten und Geometrien ist nahezu unbegrenzt. 

Industrielle Anlagentechnik

Wir bieten leistungsfähige, äußerst wirtschaftliche Anlagen und Systeme für die Fertigung von Türenelementen. Von der Rohlingserstellung bis zur Verpackung. Bis zur komplett vernetzten Anlage.

Produzieren Sie mit unseren Maschinen von der kleinen Losgröße bis über 3.000 Türen pro Schicht bei Serienfertigung. Der Automatisierungsgrad richtet sich nach Ihren geforderten Losgrößen. Ein über­geordnetes Steuerungs-System sorgt für die  Daten­bereitstellung und übernimmt die Teile­verfolgung während der Produktion.

Ganz gleich welche Türblätter Sie in welcher Stückzahl produziert möchten, gemeinsam finden wir die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Vom Zuschnitt bis zur Verpackung – Komplett vernetzt

  • Leistungs- und Funktionsumfang unserer Maschinen:
  • Zuschnitt der Rohmaterialien
  • Furnieraufbereitung
  • Herstellung der Türblattrohlinge
    (Fertigung der Mittellagen, Konfektionieren, Zuschneiden, Legen, Verleimen, Pressen)
  • Format- / Kanten-Bearbeitung
  • Schleifen / Lackieren
  • Schloss- / Bandbearbeitung
  • Fräsen / Ausschnitte
  • Automatisiertes Handling an allen Bearbeitungsstationen
  • Verpacken

Ob Sie Umfassungs- oder Block-Zargen produzieren möchten, wir entwickeln die passende Lösung, zugeschnitten auf Ihre Anforderungen. Beginnend bei dem Verleimen der Zargen-Einzelteile bis hin zur fertig verpackten Komplett-Zarge mit einer Leistung von 30 bis mehr als 1000 Zargen pro Schicht, sind unsere Maschinen für kleine wie auch große Losgrößen geeignet. Ausgestattet mit modernster Steuerungstechnik und einem Automatisierungsgrad, der Ihrem Produktionsvolumen entspricht.

  • Beschicken
  • Zuschnitt der Rohmaterialien
  • Herstellung von Futterbrettern
    (Profilieren, Beschichten/Ummanteln, Direktpostforming)
  • Herstellung von Bekleidungswinkeln
    (Leisten anleimen, Profilieren, Beschichten/Ummanteln der Winkel)
  • Ummantelung von Blockzargen
  • Enden-, Band- und Schließblechbearbeitung inkl. Montage
  • Verpacken
  • Stapeln / Palettieren
  • Produktion von Türblätter – Bis 1.200 Teile pro Schicht

    Produktion von Türblätter – Bis 1.200 Teile pro Schicht

  • Türen-Fertigung HOMAG

    Türen-Fertigung

  • Türe längs bekantet

    Türe längs bekantet

  • Verleim-Aggregat für Türen HOMAG

    Verleim-Aggregat für Türen

  • Türfalz mit HOMAG Dickkanten-Verleimung

    Türfalz mit Dickkanten-Verleimung

  • HOMAG Postforming am Türaufschlag

    Postforming am Türaufschlag

  • Radius fräsen am Türfalz

    Radius fräsen am Türfalz

Türenbearbeitung mit CNC-Technik

Die Stationär-Technik bietet Speziallösungen für besondere Anwendungen wie z. B. die Falzverleimung mit verschiedenen Kantenmaterialien. Beginnend bei der Formatierung und Profilierung, über die Lichtauschnitt- und Beschlags­bearbeitung, bis hin zur Bearbeitung auf der Fläche mit tastenden Aggregaten.

  • Geeignet für die Türblatt- und Zargenbearbeitung
  • Möglichkeit der Mehrplatz- und Pendelbearbeitung
  • Hochflexibel durch frei bestückbare Werkzeuge und Aggregate
  • Große Varianz an Werkzeugwechslern, Tischausführungen und Spannmitteln
  • Manuelle Beschickung der Türblätter z. B. mit Vakuumsaugheber

  • Flexible Türblattbearbeitung
  • Einsatz in verketteten Linien oder mit automatischem Handling
  • Kompakte Bauweise
  • Möglichkeit der integrierten Werkstückreinigung
  • Automatischer Betrieb z. B. mit Barcodeidentifikation
  • Möglichkeit der flexiblen Formatbearbeitung in Bezug auf Maße und Profile
  • Zusätzlich Lichtausschnittbearbeitung

  • Bis zu 4 Frässpindeln pro Maschine und z.B. HSC Technologie und 28 kW, sowie Fünf-Achs Bearbeitung möglich
  • Vollautomatische Positionierung der Sauger, angepasst an die verschiedensten Werkstückgeometrien
  • Automatisiertes Handling (mannlose Fertigung)
  • Integrierte Werkstückreinigungseinheit
  • Keine Kollissionsgefahr des Handlings mit der Maschine durch getrennten Beschick- und Bearbeitungsbereich
  • 6-seitige Bearbeitung durch integrierten Wender möglich
  • Automatische Programmgenerierung und Anbindung an ERP- bzw. Fertigungsleitsysteme
  • Stationäre Türblattbearbeitung mit automatischem Roboterhandling

    Stationäre Türblattbearbeitung mit automatischem Roboterhandling

Projektierung durch HOMAG

HOMAG Systems entwickelt Ihre passende Lösung für die Türen-Fertigung. Bis zur komplett vernetzten Anlage. Von der Projektierung bis zur Übergabe. Vom Erstgespräch bis zum Projektabschluss.

Mehr Informationen

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Kontaktformular

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Kontaktformular
ProductFinder